Kontakt
Der Gilch ist gern für Sie da:
Montag bis Freitag
08:00 Uhr – 13:00 Uhr und
14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Telefon 089 6 38 37 27-0
Telefax 089 6 38 37 27-29

Gerne beraten wir Sie zur Umsetzung Ihres Projekts persönlich und ausführlich! Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin, sodass wir uns Zeit für Sie nehmen können.

Haben Sie Fragen zur Buchbinderei, zu den Bereichen Veredelung, Druck oder Prägung? Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder versuchen Sie es über unseren Online-Rechner unter Druck.

 

Kontaktformular

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Dateiupload (PDF, max. 15MB)

Stellenangebote

Wir suchen ab sofort:

a) Medientechnologe/in für Print Medien (Offset-Drucker/in)

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in als Medientechnologe/in Print Medien für Offsetdruck.
Ihre Aufgabe ist die Herstellung von individuellen und einzigartigen Druckerzeugnissen aller Art, wie z.B. Invitation, Visitenkarten, Geschäftsausstattungen, Weihnachtskarten und viele andere kreative Ideen, die wir für den Kunden aufs Papier bringen dürfen. Dazu gehört die Überwachung der Druckprozesse auf der Heidelberg Speedmaster 52 Offset-Druckmaschine sowie die Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten. Mit der anschließenden abwechslungsreichen Weiterverarbeitung, wie z.B. schneiden, stanzen, rillen, vollenden Sie unter anderem das Produkt bis zur Abgabe an den Kunden.

ANFORDERUNGEN: Passende abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium, Berufserfahrung wünschenswert, gutes technisches Verständnis und Qualitätsbewusstsein, Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit.

b) Heißfolienpräger/in

Druckerzeugnisse werden oft durch Prägungen „veredelt“, zu diesem Arbeitsprozess suchen wir ein/e Heißfolienpräger/in.
Nachdem der Heißfolienpräger /-in kein Ausbildungsberuf ist bieten wir branchennahen Berufen, wie zum Beispiel Drucker/in, Buchdrucker/in oder Buchbinder/in, eine Weiterbildungsmöglichkeit.

Die Hauptaufgabe des Heißfolienprägers ist die Veredelung der Druckerzeugnisse durch Fertigung von Prägungen mit Heißfolie oder Blindprägung von z.B. auf Bucheinbänden, Briefpapieren oder Visitenkarten. Laufende Qualitätskontrolle der Prägeprozesse, sowie Selbstständige Optimierung der Aufträge und Abläufe im eigenen Bereich gehören zu Ihren Aufgabenfeldern. Das Prägen erfolgt auf der Gietz-Prägepresse und Gietz FSA.

ANFORDERUNGEN: Möglichst Erfahrungen im Bereich Druck, Kenntnisse über verschiedene Veredelungstechniken, gutes technisches Verständnis, sicheres und sorgfältiges Arbeiten.

 

WIR BIETEN: Ein offenes & freundliches Team, einem Familienbetrieb schon in der 3. Generation seit 1950, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, eine gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln,  Innovation und Tradition.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns hier Ihre vollständige Bewerbung per Post oder via Email, an info@gilch.de.
Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Dateiupload (PDF, max. 15MB)